Agenda mit Details

DatumAnlassDetailsOrt
Februar 2019
21.02.19 | 19:00Bible Study Ort tbd
28.02.19 | 19:00"Die Kunst des Entscheidens" mit Dr. Lea Blaser, Regionalleiterin VBG Basel Theologisches Seminar
März 2019
02.03.19 | 10:00-16:00Studientag: Wie wir das Evangelium weitergeben können

Wie kann an unseren Universitäten und Schulen, im Berufsalltag, mit Freunden, Kolleginnen und Nachbarn, ein konstruktiver Dialog über Gott, die Bibel und die Relevanz von Jesus Christus stattfinden? Welche sozialen und gesetzlichen Rahmenbedingungen sind zu beachten? Und was ist überhaupt die Botschaft, die wir vermitteln wollen?

Ein Studientag der VBG mit viel Raum für persönliche Begegnungen.

 

PROGRAMM
09:00 Kafi und Gipfeli
10:00 Grundlagenreferat 1 von Prof. Dr. Matthias Clausen
11:00 Pause
11:20 Grundlagenreferat 2 von Prof. Dr. Matthias Clausen
12:15 Mittagessen (individuell, z.B. Uni-Mensa)
13:45 Workshops (s.u.)
14:45 Pause
15:00 Podium und Fazit
15:45 Abschluss im Plenum, anschliessend Begegnungszeit
17:00 Schluss

 

GRUNDLAGENREFERAT

Wie können wir das Evangelium in einer pluralen Gesellschaft weitergeben? Prof. Dr. Matthias Clausen plädiert für einen Stil, der «fundiert, freundlich, frech» ist. Der Dozent für Systematische Theologie und Praktische Theologie an der Evangelischen Hochschule Tabor in Marburg und Inhaber der Karl-Heim-Professur für Evangelisation und Apologetik ist überzeugt: Die christliche Botschaft hat eine Relevanz für die Gegenwart – und es ist eine Bereicherung für das eigene Glaubensleben, mit Andersdenkenden darüber ins Gespräch zu kommen.

(Dr. Bernhard Ott fällt als Referent leider aus.)

 

WORKSHOPS

Es kann einer der folgenden Workshops besucht werden:

  • Religiöse Neutralität: Spezial-Workshop für Lehrpersonen und andere Interessierte
  • Meine Gründe für den Glauben: Erarbeiten eines persönlichen Argumentariums
  • Wenn Fragen bedrohlich sind: Vom Umgang mit schwierigen Themen und Situationen
  • Der Brückenschlag zu Jesus: Alltagsthemen und die Perspektive des Evangeliums
  • Einen Anlass konzeptionell planen: Ideenaustausch und erste Planungsschritte
  • Meine Glaubensgeschichte erzählen: Kurz, prägnant und wirkungsvoll kommunizieren
  • Gute Fragen statt schnelle Antworten: Wie wir in Gesprächssituationen locker bleiben können
  • Weltanschauungs-Umfrage: Mit Menschen im Umfeld der Uni Zürich ins Gespräch kommen
  • Mit nichtchristlichen Freunden die Bibel lesen
  • Gottes Gegenwart spüren: Wie kann ich die Freude des Evangeliums erleben?

 

Uni Zürich
07.03.19 | 19:00Bible Study Theologisches Seminar
21.03.19 | 19:00Bible Study Offenbarung Theologisches Seminar
28.03.19 | 19:00"Apocalypse Now - Die Offenbarung des Johannes" mit Martin Forster, Theologe und ehemaliger Leiter VBG Basel Theologisches Seminar
April 2019
04.04.19 | 19:00Bible Study Theologisches Seminar
06.04.19VBG Reisli wird via Chat bekanntgeben
11.04.19 | 19:00"Beliefmapping: Und was glaubst du?" mit Johanna Mahler-Gündel, Oxford-Apologetik Studentin Theologisches Seminar
18. - 22.04.19studikon

Neben den Hauptreferaten gibt es eine Vielzahl anderer Angebote: Eine Auswahl von rund 50 Seminaren zu verschiedensten Themen, ein buntes Freizeitprogramm von Fußball bis zum Chor, Austauschgruppen nach persönlichem Geschmack, ein Abend in den Regionen und das Angebot der Seelsorge. In der Mitte unseres Konferenzgeländes sind verschiedene Sportplätze, auf denen man sich austoben kann. Für Verpflegung ist natürlich gesorgt!

Anmeldung

Die Anmeldung läuft über studikon.de.

 

Deutschland
25.04.19 | 19:00Bible Study Theologisches Seminar
Mai 2019
02.05.19 | 19:00"Ich Mann, du Frau – Gedanken zu Rollenverteilung und Beziehung" mit Christina und Andi Bachmann-Roth, Geschäftsführerin Gaudis AG und Jugendbeauftragter SEA Theologisches Seminar
09.05.19 | 19:00Bible Study Theologisches Seminar
16.05.19 | 19:00"Grill a Theologian" mit Beat Altenbach SJ, KUG Theologisches Seminar
21.05.19 | 18:15Ökumenischer Semesterabschlussgottesdienst mit anschliessender Semesterendfeier mit Campus Basel, Peterskirche
30.05. - 02.06.19BELT-Camp

Eine Auszeit an wunderbarer Lage für alle VBG-Leitungsteams!

Wer in einer Gruppe Verantwortung übernimmt, egal auf welcher Ebene, der merkt schnell, dass sich Leiten und Leiden nicht ohne Grund nur in einem Buchstaben unterscheiden. Aber Leitung ist mehr als nur Organisieren, Freiwillige suchen und Termine abmachen. Leitung ist ein geistlicher Auftrag von Gott, mit Verheissungen, Begabung und vertieftem Erleben von Gottes Wirken in unserem Leben.

Miteinander wollen wir uns anschauen, was Gott zu Leitung zu sagen hat, wie er sich das vorstellt und ganz konkret, welche Hilfestellungen jede/r dafür braucht. Neben Bibelarbeiten und Kleingruppen zur Vertiefung werden auch Workshops und Einzelgespräche angeboten.

Rasa
Juni 2019
15. - 29.06.19«Ora et Labora» für Studierende

Beten und Arbeiten im idyllischen und wunderschönen Tessiner Bergdorf: Am Morgen praktische Arbeiten erledigen, am Nachmittag Freizeit geniessen. Mit Morgen- und Abendliturgie, gemeinsamen Zeiten der Stille, Spielrunden, Ausflugsmöglichkeiten und hoffentlich vielen praktischen Gottesbegegnungen, die über das Lager hinaus in den Studienalltag hinein reichen.

 

Tagesablauf

  • 7:00 Laudes (Morgengebet)

  • 7:15 Frühstück

  • 8:00–12:00 Arbeit

  • 12:15 Mittagessen, Siesta und freier Nachmittag

  • 17:15 Lectio Divina

  • 18:15 Abendessen mit inspirierenden Texten

  • 20:00 freier Abend oder Abendprogramm

  • 21:30 Komplet (Abendgebet)

Rasa
September 2019
07.09.19 | 11:00-18:00Jubiläumsfest

Die christliche Studierendenbewegung der Schweiz wird 70 Jahre alt. Das wollen wir feiern – und die Vision von damals mit ungebremster Leidenschaft weitertragen!

Interaktive Stationen, eine Kleider- und Büchertauschbörse, eine gemütliche Kaffee-Ecke und kulinarische Häppchen aus der Casa Moscia laden zum Verweilen und Geniessen ein. Freies Kommen und Gehen, Kinderhüte vorhanden.

Bern